Das war die com:bau 2020

Das war die com:bau 2020

Von Freitag, 28.2. bis Sonntag, 1.3. besuchten rund 13.000 Menschen die größte Baumesse der Vier-Länder Region im Messeareal in Dornbirn.

Über 250 Aussteller präsentierten dieses Jahr in acht Hallen des Messequartiers ihre Dienstleistungen und Produkte rund ums Thema bauen und sanieren. Dabei wurde vor allem die gesamte Breite der Bauprozesskette, von der Planung bis zur Umsetzung abgedeckt. 

Auch wir waren mit unserem Messeteam wieder vor Ort und konnten zahlreiche Besucher an unserem Stand willkommen heißen. Neben der Möglichkeit unseren Containershop zu testen und unsere neue Wertstoff Säule zu bestaunen, konnten unsere Gäste auch einen virtuellen Rundgang durch das Unternehmen machen. Absolutes Highlight unseres Messestandes war unser diesjähriges Gewinnspiel, bei dem die Besucher schätzen mussten, wie viele Alu–Dosen in einen Aluwürfel gepresst wurden.

Unser Messeteam war auch dieses Jahr wieder sehr engagiert und hatte viel Spaß an der Sache. Dies hat sich auch in der Stimmung vor Ort widergespiegelt und zu interessanten Gesprächen mit unseren Besuchern geführt.

2020-03-05T14:22:14+01:00 05. März 2020|