Loacker Recycling in Wonfurt ist seit November 2015 nach DIN EN ISO 50001 zertifiziert

Nachdem der Hauptsitz von Loacker Recycling im vorarlbergischen Götzis im Juni die Zertifizierung abgeschlossen hatte, ist der Standort in Wonfurt nun das zweite Unternehmen in der Gruppe, welches dies erreicht hat. Denn die Themen Energie, Energieeffizienz und Energiemanagement spielen beim Produktionsstandort Wonfurt mit seiner energieintensiven und trockenmechanischen Kabelverarbeitungsanlage eine wesentliche Rolle. „Durch den Betrieb eines Energiemanagementsystems wollen wir nicht nur eine Optimierung unseres Energieeinsatzes bewirken, sondern auch durch die Sensibilisierung unserer Mitarbeiter einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten“, erläutert Geschäftsführer Matthias Köhler. Damit die entsprechenden Maßnahmen laufend umgesetzt werden, führt zudem DI Marco Ortner, Leiter Qualität, Sicherheit und Umwelt für den Konzern, mit seinem Team regelmäßig interne Energieaudits durch.