Das war die com:bau 2018

Das war die com:bau 2018

Die com:bau in Dornbirn ist die größte Baumesse der Vierländerregion Bodensee, und auch Loacker Recycling war dieses Jahr, zum 5. Messejubiläum, als Austeller mit dabei.

Insgesamt haben rund 230 Unternehmen vom 9. bis 11. März ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Architektur, Bauhandwerk, Energie und Immobilien in den acht Hallen präsentiert. Die com:bau, die durch ihr vielseitiges Informationsangebot und die zahlreichen Highlights, zu einer der bedeutendsten Plattformen rund um das Thema „bauen“ zählt, wurde von ca. 13500 Menschen besucht.

Für Loacker Recycling war die Messe ein voller Erfolg, bei dem sich das Unternehmen im neuen Design präsentieren konnte. Wir durften rund 1500 Besucher an unserem Stand willkommen heißen, welche sich über die Themen Recycling und Entsorgung informiert haben. Dabei wurden 120 neue Kontakte mit direkten Anfragen erschlossen. Großes Interesse weckte der neue selbststehende „Wertstoff Zukunft Bag“, der durch seinen flexiblen Einsatz die Besucher beeindruckte.

Das Team rund um die Messe war sehr engagiert und hatte viel Spaß an der Sache. Dies hat sich auch in der Stimmung vor Ort widergespiegelt –dadurch sind die Kunden im Schnitt bis zu zehn Minuten bei uns am Stand verweilt und haben sich mit großem Interesse über unsere Dienstleistungen und die Verwertungswege der Altstoffe informiert.
Ein kleines Highlight, welches für viel Spaß sorgte, waren die blauen Loacker Entchen, an welchen nicht nur unsere kleinen Besucher Freude hatten, sondern auch die großen. Der Erlös der Entchen ging an die Organisation „Netz für Kinder.“

2018-04-16T14:44:37+00:00 15. März 2018|